Ventilux-Homepage

Dani-Sandbox – Das Original


Die Therapie in der milden und trockenen Wärme des Spezialsands, Wärme als Therapie und Behandlungsmethode für alle, die Probleme mit rheumatischen Erkrankungen und Gelenkschmerzen haben. Die massierenden Greifbewegungen im warmen Sand stimulieren die Blutzirkulation und helfen, Schmerzen zu lindern. Der Sand wird in einer thermostatisch gesteuerten Kunststoffbox elektrisch aufgewärmt. Durch eine spezielle Temperatursicherung gibt es keine Überhitzungsgefahr. Der Wärmegrad ist in vier Stufen auf 39°, 44°, 48° und 52° C einstellbar. Die Dani-Sandbox hat sich in vielen Einrichtungen und Institutionen seit Jahren bewährt und wird von Ärzten und Therapeuten empfohlen. 47 x 37 x 13 cm. Stromaufnahme: 230 Volt/50 Watt - 50 Hz. • Einfache und umstandslose Handhabung • Verwendung unbedenklicher Materialien • Erwärmung des Sandes ganz einfach in der Kunststoffschale • Wahl zwischen vier Temperaturstufen • Lieferung inklusive Therapiesand (ca. 9 kg) •
CE-Kennzeichnung

Zubehör für Dani-Sandbox


Abdeckplatte aus Aluminium, kunststoffbeschichtet mit Hebeknauf
Hält die Wärme in der Dani-Sandbox und schützt den Sand vor
Verunreinigungen.

Fahrbarer Wagentisch, in der Höhe verstellbar von 65 – 100 cm
Tischplatte ca. 43 x 43 cm.

Therapiesand als Ersatzsand für die Dani-Sandbox, ca. 9 kg (o. Abb.)